Nachwuchsleistungssport: Nominierungen (MDRL U13, DTTB TOP 48 U15 / U18)
Geschrieben von: TTTV Leistungssportausschuss  |  Samstag, den 23. September 2017 um 04:34 Uhr

Der TTTV Leistungssportausschuss hat am 22.09.2017 folgende Nominierungen nach Maßgabe der Leistungssportkonzeption 2017-2020 beschlossen:

Weiterlesen...
 
Nachwuchstalente im Wettkampf – TOP 10 in Großbreitenbach
Geschrieben von: Juliane Dorf-Leu  |  Mittwoch, den 20. September 2017 um 15:05 Uhr

Am 16. und 17. September 2017 duellierten sich traditionell zum Saisonauftakt die besten Thüringer Nachwuchsspielerinnen und -spieler in den unterschiedlichsten Wettkampfklassen, um die Besten der Besten zu küren. Wieder einmal zeigten die Youngstars, dass sie auch über die Sommerferien hart an Athletik, Technik und Kondition gearbeitet haben und ihr Können mit anderen messen wollen.

Weiterlesen...
 
Der Nachwuchs startete in die Tageslehrgänge
Geschrieben von: TTTV  |  Dienstag, den 12. September 2017 um 06:09 Uhr

Nach einer intensiven Saisonvorbereitung mit einem Minikader- (17.-21.07.2017), zwei D-Kader- (24.-28.07. und 31.07.-04.08.2017) sowie zwei Sonderlehrgängen in Tschechien und in Böblingen, haben auch die Verbandsmaßnahmen mit den Tageslehrgängen begonnen.

Weiterlesen...
 
Andreas Wenzel startet in sein FSJ beim Thüringer Tischtennis-Verband e.V. (TTTV)
Geschrieben von: TTTV  |  Samstag, den 02. September 2017 um 07:14 Uhr

Andreas Wenzel-querAndreas Wenzel ist gestern offiziell in sein Freiwilliges Soziale Jahr (FSJ) beim TTTV gestartet. In dieser Funktion wird der 3. Bundesliga-Spieler vom Post SV Mühlhausen schwerpunktmäßig im Nachwuchsleistungssport am Erfurter Landesleistungszentrum die Arbeit des Landes- und des Lehrertrainers vom 01.09.2017 bis 31.08.2018 unterstützen. Als Leistungssportler und aus seiner persönlichen Entwicklung und Erfahrung gilt Andreas für den TTTV als Idealbesetzung für das FSJ im Nachwuchsleistungssport.

Andreas hat sich im Rahmen der Elternversammlung vor der Kaderberufungsfeier am 12.08.2017 den Eltern der Trainingsgruppe am Landesleistungszentrum vorgestellt und seine persönlichen Schwerpunkte erläutert. Als ehemaliger Sportgymnasiast (von der 5. Klasse bis zum Abitur), Internatsschüler und Abiturient des Erfurter Sportgymnasiums kenne er das tägliche Leben, Trainieren und Lernen am Sportgymnasium und möchte der Trainingsgruppe in Erfurt mit Rat und Tat zur Seite stehen und als Bindeglied zwischen dem Landes- und Lehrertrainer sowie den Sportlern fungieren.

Weiterlesen...
 
2. Thüringer Schiedsrichter-TT-Turnier in Erfurt
Geschrieben von: Juliane Dorf-Leu  |  Dienstag, den 22. August 2017 um 19:28 Uhr

Bild 11 - SR Treffen 2017Voller sportlicher und engagierter Erfolg

Am Samstag, den 19 August 2017, fand das 2. Schiedsrichterturnier des TTTV statt. Austragender Verein war in diesem Jahr der ESV Lok Erfurt. Kurz nach 9:00 Uhr konnte der Abteilungsleiter des Vereins, Stephan Hußke, die Teilnehmer in der Halle begrüßen.

Er betonte in seiner kurzen Eröffnungsrede, dass Lok die Veranstaltung gerne übernommen hat und wünschte allen Teilnehmern viel Erfolg beim Turnier. Vor Spielstart freuten sich die Anwesenden auf ein zünftiges Frühstück.

Der Präsident des TTTV, Uwe Schlütter, hatte im Vorfeld bereits mitgeteilt, dass der TTTV sich an den Kosten für die Veranstaltung beteiligen würde. Alle anderen Kosten wurden vom ESV Lok übernommen. Den Teilnehmern entstanden dadurch keine Unkosten. Nicht unerwähnt sollte auch die Unterstützung des TTTV-Geschäftsführers, Werner Fischer, bleiben.

Weiterlesen...
 
Nachtrag: Laurenz Fehling ist Weltmeister
Geschrieben von: Juliane Dorf-Leu  |  Dienstag, den 22. August 2017 um 19:27 Uhr

Sportlicher Traum hat sich erfüllt

Jubelnd zeigte der 17 Jahre alte Sportschüler aus Herreden die deutsche Flagge bei der Siegerehrung: Laurenz Fehling aus Nordhausen hat bei den Internationalen Spielen der Kleinwüchsigen die Goldmedaille im Tischtennis gewonnen. Die sogenannten World Dwarf Games fanden vom 4. bis zum 12. August 2017 im kanadischen Guelph statt.

Bild 6 - Laurenz Fehling World Dwarf Games

Erstmals hat sich für dieses Ereignis ein Team Deutschland mit Hilfe des BKMF (Bundesverband kleinwüchsiger Menschen und ihrer Familien) aufgestellt. Der Thüringer Tischtennisspieler setzte sich gegen zahlreiche weitere Athleten durch. Neben seinem Weltmeistertitel in seiner Paradedisziplin Tischtennis errang er zudem den 1. Platz im Fußball, den 1. Platz in der 4 x 100 Meter-Staffel, den 3. Platz im 100 Meter-Rennen und den 3. Platz im Volleyball.

Laurenz ist 17 Jahre alt, besucht das Erfurter Sportgymnasium und spielt derzeit für den TTV Hydro Nordhausen. Im Rahmen der Wettkämpfe vom Thüringer Behinderten- und Rehabilitationssportverband (TBRSV) startet er für das TTZ Sponeta Erfurt. Seit August vergangenen Jahres besucht Laurenz das Sportgymnasium in Erfurt und ist fester Bestandteil des Landesstützpunktes. Zum 1. April 2017 wurde er in den C-Kader des Deutschen Behinderten-Sportverbandes e.V. (DBS) berufen.   

 
2. Jahresrechnung 2017
Geschrieben von: Werner Fischer  |  Montag, den 21. August 2017 um 14:44 Uhr

Die Jahresrechnungen 2/2017 werden per heute, beginnend für den Sportkreis Hildburghausen, gemäß den hinterlegten Daten im system click-TT generiert und versendet.

Hinweis: Löschanträge für Spielberechtigungen nach dem 01.07. werden erst zum 31.12. wirksam und somit automatisch berechnet. (vgl. Update 30.05. zur Saisonvorbereitung 17/18 / aktuelle Informationen)

 
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 6 von 61

FutureCup 2018

 

Zu den Ergebnissen

Förderer des TTTV

Nachwuchsleistungssport

Wir versuchen Kinder und Jugendliche für den Tischtennissport zu begeistern - Förderung beginnt im Verein und wird über den Nachwuchsleistungssport des TTTV unterstützt. Erfahre hier interessantes über...

Das Landesleistungszentrum Erfurt

Die Nachwuchsförderung und Sportentwicklung

Aktuelle Ergebnisse/Nominierungen

© Thüringer Tischtennis-Verband e.V.

TTTV e.V. | Wirbacher Straße 10 | 07422 Bad Blankenburg | E-Mail: kontakt@tttv.info | Präsident: Uwe Schlütter

Öffnungszeiten Geschäftsstelle: Di + Do: 09.00-12.00 Uhr + 15.00-17.00 Uhr | Tel.: 036741 - 589060 | Fax: 036741 - 589061