Ergebnisse - Mannschaft

An dieser Stelle finden Sie Direktlinks zu den überregionalen Spielklassen mit Thüringer Beteiligung sowie zu den Landesspielklassen im TTTV.

Überregionale Spielklassen
  TTBL (1. Bundesliga Herren)
3. Bundesliga Süd Damen 3. Bundesliga Süd Herren
Regionalliga Süd Damen Regionalliga Süd Herren
Oberliga Mitte Damen Oberliga Mitte Herren
 
Landesspielklassen im TTTV:
Thüringenliga Damen Thüringenliga Herren
Verbandsliga Ost Herren Verbandsliga West Herren

 

Weitere Informationen zum Mannschaftsspielbetrieb im TTTV:





 

Ergebnisse vergangener Spielzeiten:

Archiv überregionaler Spielbetrieb 2013/2014 Archiv Spielbetrieb TTTV 2013/2014
Archiv überregionaler Spielbetrieb 2012/2013 Archiv Spielbetrieb TTTV 2012/2013
Archiv überregionaler Spielbetrieb 2011/2012 Archiv Spielbetrieb TTTV 2011/2012
Archiv überregionaler Spielbetrieb 2010/2011 Archiv Spielbetrieb TTTV 2010/2011
Archiv überregionaler Spielbetrieb 2009/2010 Archiv Spielbetrieb TTTV 2009/2010
Archiv überregionaler Spielbetrieb 2008/2009 Archiv Spielbetrieb TTTV 2008/2009
Archiv überregionaler Spielbetrieb 2007/2008 Archiv Spielbetrieb TTTV 2007/2008
Archiv überregionaler Spielbetrieb 2006/2007 Archiv Spielbetrieb TTTV 2006/2007
Archiv überregionaler Spielbetrieb 2005/2006 Archiv Spielbetrieb TTTV 2005/2006

 

Ergebnisarchiv:
Saison 2010/2011

 



Relegation Thüringenliga / Verbandsliga
Geschrieben von: Sigurd Lankisch, Fachwart Mannschaftssport des TTTV  |  Samstag, den 10. Mai 2014 um 15:00 Uhr

Ein einziger Satz entscheidet die Relegation Thüringenlliga

Spannender kann ein Relegationsspiel nicht sein: Hauchdünn siegte heute der ESV Lok Themar beim Relegationsturnier zur Thüringenliga vor zahlreichen Zuschauern in Dachwig gegen den TTV Bleicherode.

Weiterlesen...
 
Deutsche Pokalmeisterschaften der Verbandsklassen
Geschrieben von: Sigurd Lankisch, Fachwart Mannschaftssport des TTTV  |  Samstag, den 03. Mai 2014 um 17:22 Uhr

Die Landessportschule in Bad Blankenburg war heute Austragungsort des TTTV-Finales zu den Deutschen Pokalmeisterschaften der Verbandsklassen. Bei den Herren qualifizierten sich der USV Jena (B-Klasse) und die SG Motor Arnstadt (C-Klasse) für die DTTB-Endrunde. Alle qualifizierten Mannschaften der A-Klasse (Post SV Mühlhausen III, VfL 1990 Gera und ESV Lok Themar) hatten im Vorfeld ihre Teilnahme leider kurzfristig abgesagt.

Bei den Damen wurden keine Wettbewerbe ausgetragen. TTZ Sponeta II (A-Klasse) und TTV Waltershausen (C-Klassen) wurden mangels weiterer Meldungen kampflos Landespokalsieger und sind ebenfalls für die DTTB-Endrunde qualifiziert. In der B-Klasse gab es keine Teilnahmemeldungen.

 

Ergebnisse

 

Die DTTB-Endrunde findet vom 29.05. bis 01.06.2014 statt. Wir wünschen den Vertretern der TTTV-Farben schon jetzt maximalen Erfolg!

 
Thüringer Mannschaftsmeisterschaften der Senioren
Geschrieben von: Werner Fischer  |  Dienstag, den 15. April 2014 um 15:57 Uhr

Am vergangenen Samstag wurden in Bad Langensalza die diesjährigen Mannschaftsmeisterschaften der Senioren ausgetragen. Ein Damenwettbewerb wurde mangels Teilnehmer nicht gespielt.

Zu den Mitteldeutschen Meisterschaften werden die Thüringer Farben wie folgt vertreten:

Herren:        AK Ü40:   SF Leubingen       AK Ü50:  keine Mannschaft      AK Ü60:   TTZ Sponeta Erfurt     AK Ü70:   SV 09 Arnstadt

Damen:       AK Ü 40:   keine Mannschaft     AK Ü 50:   TTV 48 Schmalkalden       AK Ü60:    TTZ Sponeta Erfurt 

Ergebnisse vom 12.04.2014:     >>> Herren Ü 40          >>> Herren Ü 50          >>> Herren Ü 60        >>> Herren Ü 70

 
4. Mitteldeutsche Meisterschaft der Damen und Herren
Geschrieben von: Thomas Ullrich  |  Samstag, den 08. Februar 2014 um 14:57 Uhr

PhSchaedAltenburg. In der Stadthalle "Goldener Pflug" trafen die besten Spieler Sachsens, Sachsen-Anhalts und Thüringens aufeinander, um im Rahmen der Mitteldeutschen Meisterschaft jeweils zwei Teilnehmer an der Deutschen Meisterschaft der Damen und Herren zu ermitteln.

Moderator Stephan Riechel fragte während der Einspielzeit einige Spieler zu ihren Zielen und übergab das Wort anschließend an den Präsidenten des Thüringer Tischtennisverbandes Jürgen Gnauck. Dieser dankte dem Gastgeber für die sehr guten Spielbedingungen und zeichnete Jens Teichmann (TSV Nobitz) mit der silbernen Verdienstnadel sowie außerdem Dominik Meisel (TSV Nobitz) mit der silbernen Spielerverdienstnadel des TTTV aus. Nach diesem Intermezzo begrüßte der Schirmherr der Meisterschaft, Altenburgs Oberbürgermeister Herr Michael Wolf die Teilnehmer und eröffnete die Veranstaltung offiziell. Der jetzt für den SV Schott Jena aktive Lokalmatador Phillip Schädlich (siehe Foto des TSV Nobitz vom zweiten Einzelspiel) startete mit drei Siegen erfolgreich ins Turnier und schaffte damit den Einzug in die Endrunde. Bei den Herren erreichten der grippegeschwächt startende Erik Schreyer (Post SV Mühlhausen) und Chris Albrecht (SV Schott Jena) ebenfalls die Endrunde. Mit Franziska Reith, Katharina Overhoff, Sopie Schädlich (alle SV Schott Jena) und Annika Fischer (TTC Schwarza) qualifizierten sich gleich vier Thüringer Damen für die Finalrunde.

Den ersten Titel der Meisterschaft gewannen am Samstagabend Huong Do Thi/Paul Müller (LTTV Leutzscher Füchse/MSV Bautzen) im rein sächsischen Finale gegen Franziska Lasch/Jens Kurkowski (BSC Rapid Chemnitz/TTC Holzhausen).

Im Finale des Dameneinzels standen sich Huong Do Thi (LTTV Leutzscher Füchse) und Franziska Lasch (BSC Rapid Chemnitz) gegenüber. Nach sieben Sätzen setzte sich die Leipziger Bundesligaspielerin durch. Zeitgleich wurde der Herrendoppelsieger zwischen Phillip Schädlich/Kevin Meierhof (SV Schott Jena) und Jens Köhler/Stefan Bindemann (TTC Börde Magdeburg/TSV Tangermünde) ermittelt. Dabei gab es einige spannende Ballwechsel, ehe sich Phillip Schädlich/Kevin Meierhof  durchsetzten.

In den letzten Spielen des Tages unterlagen im Damendoppel Franziska Lasch/Sandy Knobloch (BSC Rapid Chemnitz) gegen Andrea Püschel/Lisa Neumann (SV Dresden Mitte/SV Motor Wilsdruff) mit 0:3-Sätzen, während am Nebentisch Phillip Schädlich (SV Schott Jena) und Erik Schreyer (Post SV Mühlhausen) die Schläger kreuzten. Dabei stoppte der Titelverteidiger Erik Schreyer die Erfolgsserie von Phillip Schädlich. Kurios dabei das Finale der Begegnung - unter einem Raunen der rund 300 Zuschauer - beendete eine Serie von Netzrollern das Spiel nach spektakulärer Ballonabwehr von Schädlich zugunsten des Favoriten.

Ergebnisse (Endstand):

Damen-Vorrunde
Tabelle
 Damen-Endrunde
 
 Damen-Doppel
 
 Mixed-Doppel
 
Herren-Vorrunde
Tabelle
 Herren-Endrunde
 
 Herren-Doppel
 
 
 
Landesligen 2013/14
Geschrieben von: Sigurd Lankisch, Fachwart Mannschaftssport des TTTV  |  Mittwoch, den 12. Juni 2013 um 15:08 Uhr

Die Landesligen Herren/Damen 2013/14 sind im tt-info - System hinterlegt. Nach dem Aufstieg von Post SV Zeulenroda (Herren) und TTS HS Schwarza II (Damen) in die Oberliga und dem Rückzug von TTV Bleicherode 2 (Herren) aus der Verbandsliga sind entsprechend Durchführungsbestimmungen TTC 1951 Rotation Weimar, VfL 1990 Gera und TTV Wasungen/Schwallungen in ihren Spielklassen verblieben. In der Damen-Thüringenliga haben die Vereine aus Leimbach, Schleusingen und Hildburghausen ihre Mannschaften abgemeldet, neu hinzugekommen sind die Damenmannschaften des TTC Großbreitenbach und des ESV Lok Erfurt 2.

 

Aufgrund der späten Umstellung des tt-info - Systems auf die neue Saison verlängere ich die Frist für die Bearbeitung der Vereins- und Mannschaftsdaten sowie Terminplanfragebögen in tt-info bis 15.06.13. Später eingetragenen Terminwünsche können nicht berücksichtigt werden, da die Klassenleiter nach dem 15.06. automatisch mit der Erstellung der Spielpläne beginnen werden.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 7

Vereinssuche

Geben Sie zuerst den Ort Ihres Vereins ein, wählen Sie dann Ihren Verein aus der Liste aus.




Tischtennis: Spiel mit!

Tischtennis: Spiel mit!

Förderer des TTTV

andro RASANT


RASANT - High Tech Belagproduktion Made in Germany

Impressum

TTTV e.V.
Wirbacher Straße 10
07422 Bad Blankenburg

Öffnungszeiten:
Dienstag + Donnerstag:
09.00-12.00 Uhr + 15.00-17.00 Uhr

Tel.: 036741 - 589060
Fax: 036741 - 589061
E-Mail: kontakt@tttv.info
Präsident: Uwe Schlütter

© Thüringer Tischtennis-Verband e.V.