Aktuelle Nachrichten


Erreichbarkeit Geschäftsstelle Bad Blankenburg
Geschrieben von: Werner Fischer  |  Freitag, den 20. Juli 2018 um 10:39 Uhr

Update 06.08.:

umzugsbedingt sind technische Störungen beim Telefonanschluss aufgetreten. Die Telekom arbeitet an der Behebung. Momentan ist die Geschäftsstelle in Bad Blankenburg jedoch NICHT telefonisch erreichbar. Anfragen per E-Mail können auch nur begrenzt abgerufen und bearbeitet werden. Wir hoffen auf eine schnelle Lösung des Problems, wobei dies leider nicht in unseren Händen liegt. Die Geschäftsstelle bedankt sich bei den Vereinen für die Geduld und das Verständnis.

 

Update 01.08.:

Donnerstag, 02.08., und Montag, 06.08., Büro Bad Blankenburg ganztägig geschlossen - Umzugstransport nach EF und notwendige Installationsmaßnahmen durch Telekom.

Update 27.07.:

Aufgrund technischer Probleme bleibt die Erreichbarkeit des Büros in Bad Blankenburg auch am 30./31.07. ganztägig eingeschränkt.

Im Zusammenhang mit der Verlegung der Geschäftstelle nach Erfurt und der Einrichtung des Sportbüros (Außenstelle) in Bad Blankenburg ist das Büro in Bad Blankenburg von Montag, dem 23.07., bis Freitag, den 27.07., geschlossen. Auch die telefonische Erreichbarkeit (Festnetz) ist nicht gwährleistet. Dringenden Bearbeitungsbedarf zu Fragen clickTT bitte per Mail für ausschließlich Mittwoch, den 25.07., 14.00 Uhr - 18.00 Uhr, bzw. Montag, den 30.07., ab 10.00 Uhr, anmelden. Zu diesen Terminen erfolgt die Bearbeitung von Anfragen bzw. ein Rückruf bei Unterstützungswunsch per "Hotline".

Zu den künftigen Servicekontakten / Ansprechpartnern der Geschäftsstelle wird zeitgerecht informiert.  Wir bitten um Verständnis!

 
Der Thüringer Tischtennis-Verband gratuliert
Geschrieben von: Juliane Dorf-Leu  |  Donnerstag, den 12. Juli 2018 um 20:17 Uhr

Tischtennisabteilung im SV SCHOTT Jena erhält „das Grüne Band für vorbildliche Talentförderung im Verein“ von DOSB und Commerzbank

CB GruenesBand LogoDie Jury des „Grünen Bandes“ hat die Tischtennisabteilung des Jenaer Traditionsvereins mit dem bedeutendsten Nachwuchsleistungssport-Preis in Deutschland ausgezeichnet. „Das Grüne Band“ ist mit einer Förderprämie von 5.000 Euro dotiert, die unmittelbar in die Jugendarbeit fließt.

Die Bewertungskriterien für die Auszeichnung mit dem „Grünen Band“ ergeben sich aus dem Nachwuchsleistungssport-Konzept 2020 des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) und schließen unter anderem die Zusammenarbeit mit Schulen, Landessportbünden und Spitzenverbänden sowie weitere Aspekte der Leistungsförderung mit ein.

„Die Auszeichnung mit dem ‚Grünen Band‘ hat für uns eine ganz besondere Bedeutung. Dabei geht es nicht nur um die finanzielle Unterstützung, die wir gut gebrauchen können. Die Prämierung ist vor allem eine Wertschätzung für die ebenso langjährige wie erfolgreiche Jugendarbeit unserer Tischtennisabteilung und zugleich ein Dankeschön an alle Trainer, Betreuer und Helfer, die uns mit ihrem großen Engagement zumeist ehrenamtlich unterstützen“, freut sich SV SCHOTT-Präsident Jörg Triller.

Im Herbst dieses Jahres erfolgt dann die offizielle Übergabe im Rahmen einer Preisverleihung. Neben dem Scheck über die Förderprämie erhalten die Preisträger eine Trophäe.

Seit 1986 fördern die Commerzbank AG und der Deutsche Olympische Sportbund über die Initiative „Das Grüne Band für vorbildliche Talentförderung im Verein“ Kinder und Jugendliche. „Das Grüne Band“ belohnt konsequente Nachwuchsarbeit im Leistungssport, unabhängig von der Vereinsgröße oder der Popularität der Sportart. Für „das Grüne Band“ können sich Vereine oder einzelne Abteilungen bis Ende März jeden Jahres bei ihren Spitzenverbänden bewerben. Die Jury prämiert jährlich 50 Vereine oder Vereinsabteilungen aus den förderungswürdigen olympischen und nicht olympischen Spitzenverbänden des Deutschen Olympischen Sportbundes. Voraussetzung für die Vereine ist, dass sie aktive Talentsuche und -förderung von Jugendlichen sowie aktive Dopingprävention betreiben.

Bilder: SV Schott Jena

 
Nachtrag: Tag der offenen Tür in der Landessportschule (LSS) Bad Blankenburg
Geschrieben von: Juliane Dorf-Leu  |  Sonntag, den 08. Juli 2018 um 18:41 Uhr

Tag der offenen Tür LSS BB-02.07.2018
Am Sonntag den 1. Juli 2018 öffnete die Landessportschule Bad Blankenburg für alle interessierten Bürger und Gäste der Stadt, Eltern, Sportler, Trainer und natürlich Vereine und Verbände von 14.00 bis 17.00 Uhr die Tore. Auf der Turnerwiese der LSS war am „Mit-Mach-Angebot“ des Thüringer Tischtennis-Verbandes durchweg Hochbetrieb. Trotz geplantem Ende um 17.00 Uhr war der Ballroboter am Tischtennistisch so beliebt, dass erst gegen 18:30 Uhr die letzten 40mm Bälle das Netz querten. Herzlichen Dank an den Ausrichter, die LSS Bad Blankenburg, für die Chance unsere schöne Sportart zu präsentieren.

Bildquelle: LSS

 
Erreichbarkeit Buchhaltung des TTTV
Geschrieben von: Werner Fischer  |  Donnerstag, den 05. Juli 2018 um 11:08 Uhr

Das Büro der Buchhaltung in der Geschäftsstelle des TTTV in Erfurt ist im Zeitraum 09.07. bis einschließlich 16.07.2018 nicht besetzt. In diesem Zeitraum erfolgt keine Bearbeitung von Anfragen zu Finanzangelegenheiten bzw. von Rechnungsvorgängen. Wir bitten um Verständnis.

 
Mannschaftsmeldung(-aufstellung) durch die Vereine
Geschrieben von: Werner Fischer  |  Mittwoch, den 20. Juni 2018 um 13:36 Uhr

Update 21.06.:    Stichtage für Schüler-/Jugendligen beachten      >>>>    hier   <<<<

Per sofort ist für die Vereinsadministratoren die Mannschaftsmeldung (-aufstellung) für die Vorrunde 2018/19 in click - tt möglich. Die Aufstellung hat lt. QTTR - Stichtag 11.05. - bis zum 01. Juli 2018 zu erfolgen. Danach ist die Eingabefunktion geschlossen.

Gleichzeitig sind Anträge auf Löschung / Ersterteilung der Spielberechtigung und Erteilung der Spielberechtigung im Erwachsenenbereich (SBE) für Nachwuchsspieler zu stellen. Spätere Anträge auf Löschung der Spielberechtigung werden erst zum 31.12. wirksam und somit auch in der JR 2/2018 berechnet.

Anträge auf Aufhebung des RES-Status sind grundsätzlich bis zum 26.06. an die Sportwarte der Bezirke bzw. für die Landesligen an den Fachwart Mannschaftssport des TTTV zu stellen. Eine Löschung des RES-Status erfolgt durch die Geschäftsstelle am 28.06. gemäß Bestätigungslisten der Sportwarte/des Fachwartes Mannschaftssport. Direkte Anträge an die Geschäftsstelle werden nicht bearbeitet.

Die Spielklassen der Saison 2017/18 sind per heute archiviert und die Ligenzusammenstellungen 18/19 für die einzelnen Regionen werden im Laufe des heutigen Tages in click-tt Thüringen (Vereinsportal) veröffentlicht. Die endgültige Ligenzusammenstellung erfolgt im Zeitraum 02.07.-10.07.2018 durch die Klassenleiter. Bei fehlenden Mannschaften in der heute veröffentlichten Zusammenstellung bitte direkt den zuständigen Klassenleiter kontaktieren.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 57

Landesvorrangliste Nachwuchs

 

Ergebnisse

Förderer des TTTV

Nachwuchsleistungssport

Wir versuchen Kinder und Jugendliche für den Tischtennissport zu begeistern - Förderung beginnt im Verein und wird über den Nachwuchsleistungssport des TTTV unterstützt. Erfahre hier interessantes über...

Das Landesleistungszentrum Erfurt

Die Nachwuchsförderung und Sportentwicklung

Aktuelle Ergebnisse/Nominierungen

andro RASANT


RASANT - High Tech Belagproduktion Made in Germany

© Thüringer Tischtennis-Verband e.V.

TTTV e.V. | Wirbacher Straße 10 | 07422 Bad Blankenburg | E-Mail: kontakt@tttv.info | Präsident: Uwe Schlütter

Öffnungszeiten Geschäftsstelle: Di + Do: 09.00-12.00 Uhr + 15.00-17.00 Uhr | Tel.: 036741 - 589060 | Fax: 036741 - 589061