Aktuelle Nachrichten


Nachlese Mitteldeutsche Meisterschaften: Bondarenko-Getz triumphiert auch bei den Schülerinnen (U15)
Geschrieben von: Frank Schulz  |  Montag, den 25. Januar 2016 um 07:54 Uhr

Die Thüringer Delegation bei den Mitteldeutschen Meisterschaften des Nachwuchses 2016.Die Mitteldeutschen Meisterschaften der Schüler / -innen sowie der Mädchen und Jungen am vergangenden Wochenende in Leimbach brachten eine Reihe von guten Ergebnissen. Der ausrichtende Verein TSV Leimbach stellte zudem großartige Bedingungen zur Zufriedenheit aller Teilnehmer.

Herausragend war der Titelgewinn der 11-jährigen Katharina Bondarenko-Getz (TTV Hydro Nordhausen). Nach dem Gewinn der Mitteldeutschen Rangliste (U13) im September, sicherte sie sich auch den Titel in der Altersklasse der Schülerinnen (U15). Josefine Heuring (Blau-Weiß Weißensee) komplettierte das gute Abschneiden für den TTTV bei den Schülerinnen mit einem ebenfalls fantastischen 2. Platz. Damit sicherten sich beide Schülerinnen das Ticket für die Deutschen Meisterschaften. Mit ihrem 5. Platz schielt Pia Ludwig (TTC HS Schwarza) als 1. Ersatz noch darauf, bei den Deutschen Meisterschaften starten zu können.

Bei den Schülern qualifizierten sich mit Leander Ingwer Neudeck (Post SV Zeulenroda), Nico Müller (TTC HS Schwarza) und Lukas Lautsch (SV Schott Jena) gleich alle drei TTTV-Spieler. Leander hatte die Chance sich im letzten Spiel den Titel zu holen, unterlag aber knapp mit 2-3 dem Favoriten Max Zuckerriedel vom Sächsischen Tischtennis-Verband.

In der Mädchen-Konkurrenz erreichte Katharina Overhoff (SV Schott Jena) mit einem 3. Platz einen weiteren Podiumsplatz für den TTTV. Auch sie hatte im letzten Spiel noch die Möglichkeit sich den Titel bei den Mitteldeutschen Meisterschaften zu holen, unterlag aber ebenfalls der Siegerin aus Sachsen. Die 17-Jährige hat sich damit ebenfalls für die Deutschen Meisterschaften qualifiziert.

Wie erwartet gestaltete sich die Jungen-Konkurrenz aus Sicht des TTTV als schwierig. Alle aus dem Vorjahr gestarteten Spieler des TTTV waren nicht mehr dabei. Umso erfreulicher war der 4. Platz von Timothy Franke (TTZ Sponeta Erfurt), der nach dem Vize-Titel im letzten Jahr bei den Schülern, direkt auch eine gute Platzierung im ersten Jugendjahr folgen ließ. Als 1. Ersatz hofft er noch den Sprung zu den Deutschen Meisterschaften schaffen zu können. Debütant Matthias Rohn (TuS Osterburg Weida) spielte mit dem 5. Platz ebenfalls einen bärenstarken Wettkampf, denn diese Mitteldeutschen Meisterschaften waren für ihn sein erstes überregionales Turnier überhaupt.

Großes Lob geht an das gesamte Betreuerteam, bestehend aus Doreen Beckert, Anja Pohl, Jörg Müller, Erik Schreyer, Ingolf Gläßer und Falk Stuhlmacher sowie an die zahlreichen und lautstarken Unterstützer von der Tribüne. Das gesamte 21-köpfige TTTV-Team präsentierte sich während des Wochenendes als richtige Einheit und unterstütze sich in allen Situationen.

Weiter geht es nun mit dem nächsten Kaderlehrgang vom 01.-03. Februar 2016 in Zeulenroda unter der Leitung von Jörg Müller und dem Verbandstrainer.

 

Hier alle Ergebnisse im Überblick:

Schülerinnen
1. Platz: Katharina Bondarenko-Getz (--> Qualifikation Deutsche Meisterschaften)
2. Platz: Josefine Heuring (--> Qualifikation Deutsche Meisterschaften)
5. Platz: Pia Ludwig (--> 1. Ersatz Deutsche Meisterschaften)

11. Platz: Lilian Nicodemus

Schüler
2. Platz: Leander Ingwer Neudeck (--> Qualifikation Deutsche Meisterschaften)
3. Platz: Nico Müller (--> Qualifikation Deutsche Meisterschaften)

5. Platz: Lukas Lautsch (--> Qualifikation Deutsche Meisterschaften)

Mädchen
3. Platz: Katharina Overhoff (--> Qualifikation Deutsche Meisterschaften)
7. Platz: Margarita Tischenko (--> Qualifikation Deutsche Meisterschaften U15)
8. Platz: Laura Hofmann

10. Platz: Sarah Uecker

Jungen
4. Platz: Timothy Franke (--> 1. Ersatz Deutsche Meisterschaften)
5. Platz: Matthias Rohn

9. Platz: Nicolas Schubert

 

Alle Ergebnisse finden sich unter: Ergebnisse MDM Nachwuchs 2016

 
UPDATE: TTTV-Nachwuchs reist heute zu den Mitteldeutschen Meisterschaften in Leimbach an
Geschrieben von: Frank Schulz  |  Freitag, den 22. Januar 2016 um 12:51 Uhr

An diesem Wochenende stehen für die besten Thüringer Nachwuchsspieler in den Altersklassen U15 weiblich und männlich (Jahrgänge 2001 und jünger) sowie U18 weiblich und männlich (Jahrgänge 1998-2000) die diesjährigen Mitteldeutschen Meisterschaften der Region 8 (Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen) auf dem Programm. Ausrichter ist der TSV Leimbach.

14 Spieler / -innen aus Thüringen gehen in den vier Konkurrenzen auf die Jagd um die begehrten Tickets für die Deutschen Meisterschaften. Margarita Tischenko hat durch ihren grandiosen 12. Platz beim DTTB TOP 24 Ranglistenturnier im November - und ihren damit erreichten 16. Rang in der Deutschen Schülerinnen-Rangliste - ihren Startplatz bereits sicher. Sie wird als Schülerin bei den Mädchen starten.

Bei den Schülerinnen und den Schülern qualifizieren sich die ersten Drei plus der beste B-Schüler /-in, in der Jungen-Konkurrenz die ersten Drei sowie in der Mädchenklasse die Plätze 1-5.

Unsere Spieler / -innen werden durch ein siebenköpfiges Betreuerteam um den Verbandstrainer Frank Schulz unterstützt. Die Anreise erfolgt bereits am Freitag. Am Samstag ab 10:00 Uhr stehen zunächst sieben und am Sonntag ab 9:00 Uhr die restlichen vier Spiele auf dem Programm.

Die Ergebnisse können über folgenden Link abgerufen werden: Ergebnisse auf den Sonderseiten zu den MDM

Wer das TTTV-Team vor Ort anfeuern möchte, kann gerne in Leimbach vorbeischauen: Leimbach-Halle, Teichstr., 36433 Leimbach

Der TTTV wünscht allen Beteiligten ein gutes Gelingen und maximalen Erfolg!

 
Nominierung MDEM der Damen und Herren in Wilsdruff (06./07.02.2016)
Geschrieben von: Sportausschuss  |  Donnerstag, den 21. Januar 2016 um 14:18 Uhr

Für die Mitteldeutschen Meisterschaften der Damen und Herren, die in diesem Jahr im sächsischen Wilsdruff am 06.07. Februar 2016 ausgetragen werden, konnten sich folgende Spieler / -innen qualifizieren bzw. wurden vom Leistungssportausschuss nominiert:

 

Damen:

1.) Sophie Schädlich (SV Schott Jena)

2.) Katharina Overhoff (SV Schott Jena)

3.) Patricia Jarsetz (TTZ Sponeta Erfurt)

4.) Christiane Frank (SSV07 Schlotheim)

Jugendplatz) Margarita Tischenko (TTZ Sponeta Erfurt)

Ersatz : Anja Pohl (TTC HS Schwarza)

 

Herren:

Persönlicher Startplatz) Erik Schreyer (Post SV Mühlhausen)

1.) Philip Schädlich (SV Schott Jena)

2.) Dominik Meisel (TSV 1876 Nobitz)

3.) Andreas Wenzel (Post SV Mühlhausen)

4.) Leonard Süß (SV Schott Jena)

Jugendplatz) Leander Ingwer Neudeck (Post SV Zeulenroda)

1.Ersatz : Marius Marth (SV Aufbau Altenburg)

 
Mädchen überzeugen beim DTTB Futurecup mit 5. Platz
Geschrieben von: Frank Schulz  |  Freitag, den 15. Januar 2016 um 14:28 Uhr

Die Thüringer Delegation beim Future Cup 2016Am vergangenden Wochenende fand in Saarbrücken der DTTB Futurecup 2016 der Jahrgänge 2004 und jünger statt. Der Futurecup ist ein Mannschaftswettkampf, in dem die einzelnen Landesverbände in Deutschland gegeneinander antreten. Jede Mannschaft besteht aus drei Spielern.

Der TTTV schickte bei den Mädchen Katharina Bondarenko-Getz (TTV Hydro Nordhausen), Lilian Nicodemus (Post SV Mühlhausen) und Emma Kunze (TSV 1880 Gera-Zwötzen) sowie bei den Jungen Jannis Junge (SV Schott Jena), Fabian Günzel (Post SV Mühlhausen), Maximilian Kaiser (SV Schott Jena) und Vincent Kazuch (TTZ Sponeta Erfurt) ins Rennen.

Die Mädchenmannschaft zeigte das ganze Turnier lang eine starke Vorstellung und sicherte sich einen starken 5. Platz in der Gesamtwertung. Siege gegen Sachsen-Anhalt (5-0), Rheinhessen (5-0) und Schleswig-Holstein (3-2) standen Niederlagen gegen Niedersachsen (2-3) und BaWü (1-4) gegenüber. Katharina führte das Team mit einer Einzelbilanz von 8-2 durch das Turnier. Besonders beeindruckend war die förmliche Leistungsexplosion von Neu-Sportschülerin (Sportgymnasium Erfurt) Lili, die mit einer 6-3 Bilanz stark aufspielte.

Weiterlesen...
 
Auslosung zur Landesmeisterschaft der Damen und Herren
Geschrieben von: Werner Fischer  |  Dienstag, den 12. Januar 2016 um 10:42 Uhr

Aktualisierung 12.01., 14.58 Uhr, aufgrund Absage Damen:

>>> Teilnehmerliste                                             


>>> Damen (Gruppen) >>> Damen-Doppel

>>> Herren (Gruppen)  >>> Herren-Doppel

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 10 von 46

Liebherr Tischtennis WM 2017

 

Liebherr Tischtennis WM 2017 in Düsseldorf

Tischtennis: Spiel mit!

Tischtennis: Spiel mit!

Förderer des TTTV

andro RASANT


RASANT - High Tech Belagproduktion Made in Germany

Impressum

TTTV e.V.
Wirbacher Straße 10
07422 Bad Blankenburg

Öffnungszeiten:
Dienstag + Donnerstag:
09.00-12.00 Uhr + 15.00-17.00 Uhr

Tel.: 036741 - 589060
Fax: 036741 - 589061
E-Mail: kontakt@tttv.info
Präsident: Uwe Schlütter

© Thüringer Tischtennis-Verband e.V.