Herzlich Willkommen...

beim Thüringer Tischtennis-Verband e.V.

Auf diesen Seiten finden Sie alles Wissenswerte, aktuelle Informationen sowie Ergebnisse, Regelwerke und Formulare rund um den Tischtennissport im Freistaat Thüringen.

Wir freuen uns über Ihren Besuch und wünschen Ihnen viel Spaß auf unseren Webseiten.

 
Katharina Bondarenko gewinnt Mitteldeutsches Ranglistenturnier
Geschrieben von: Frank Schulz  |  Montag, den 29. September 2014 um 09:34 Uhr

- Drei weitere Startplätze beim Bundesranglistenturnier für den TTTV -

Am vergangenen Samstag fand das Mitteldeutsche Ranglistenturnier der Mädchen/Jungen U 13 in Bad Blankenburg statt. Die jeweils Erst- und Zweitplatzierten konnten sich für das nationale Bundesranglistenturnier der Besten 48 Mädchen und Jungen im Bereich U 15 qualifizieren.

Bei den Mädchen sicherte sich das erst 10-jährige Toptalent Katharina Bondarenko mit einer lupenreinen 9-0 Bilanz die Goldmedaille. Knapp wurde es einzig im verbandsinternen Duell mit der Turnierfavoritin Margarita Tischenko, die mit 7-2 Siegen einen guten 2. Platz belegte. Beide sicherten sich dadurch das Ticket für das Bundesranglistenturnier. Pia Ludwig schrammte als Viertplatzierte (6-3 Siege) schlussendlich nur mit einem schlechteren Satz am Podium der drei Besten vorbei. Auch Ella Brandt belegte mit Platz 6 (5-4 Siege) ein positives Ergebnis.

In der Jungenkonkurrenz überraschte Nico Müller mit Platz 2 (7-2 Siege) und qualifizierte sich damit ebenso für das Bundesranglistenturnier. Lukas Lautsch erreichte Platz 7 (3-7 Siege) und Luca Zengerling zahlte mit seinem 10. Platz (1-9 Siege) noch etwas Lehrgeld bei seiner ersten Teilnahme.

Gesamtergebnis des TTTV im Überblick:

Mädchen
1. Platz: Katharina Bondarenko
2. Platz: Margarita Tischenko
4. Platz: Pia Ludwig
6. Platz: Ella Brandt

Jungen
2. Platz: Nico Müller
7. Platz: Lukas Lautsch
10. Platz: Luca Zengerling

 

Ergebnisübersicht Jungen

Ergebnisübersicht Mädchen

 
Neue Verbandsschiedsrichter (VSR)
Geschrieben von: Sven Trautwein  |  Donnerstag, den 25. September 2014 um 10:54 Uhr

VSR2014 Parallel zum Top 16 der Damen / Herren fand der diesjährige VSR-Prüfungslehrgang statt. Dabei haben alle sechs Teilnehmer die drei Prüfungsteile erfolgreich absolviert und werden das Team der Thüringer Schiedsrichter künftig verstärken. Bereits ab Freitag Abend wurden bis gegen 23 Uhr die wichtigsten Regeln wiederholt. Am Samstag absolvierten die angehenden VSR ihre praktischen Einsätze in Rahmen des Top 16 und mussten den prüfenden Blicken von Lehrwart Sven Trautwein und Jürgen Wilhelm, BSRO Südthüringen, standhalten. Anschließend wurden die Einsätze besprochen und noch einmal wurden Regeln gepaukt. Am Sonntag kämpften sich die sechs Kandidaten durch 50 Prüfungsfragen und konnten sich letztlich, nach abschließenden mündlichen Befragungen, zur bestandenen Prüfung gratulieren. Im Bild v.l.n.r.: Ralf Hofmann (VfL 1990 Gera), Björn Buchwald (OTG Gera), Sebastian Schulz (Tabarzer SV), Alexander Sukau (TSV Breitenworbis), Marcel Kampe-Sittig (TSV Leimbach), Sven Trautwein (VSRA-Lehrwart), Burkhard Faßbender (TTC Weimar), Jürgen Wilhelm (BSRO Südthüringen).

 
TOP 16 der Damen und Herren
Geschrieben von: Turnierleitung  |  Montag, den 15. September 2014 um 18:45 Uhr

Am 20. und 21. September 2014 fand in Großbreitenbach das Thüringer Ranglistenturnier statt. Mit Sophie und Philip Schädlich setzte sich das favorisierte, aus Altenburg stammende, für den SV Schott Jena spielende Geschwisterpaar durch.  Beide nahmen aus den Händen der Landrätin des Ilmkreises Frau Enders und des Bürgermeisters Herrn Beier die Siegerpokale und Preise in Empfang.

Das Turnier wurde am Samstag durch den Bürgermeister der Stadt Großbreitenbach und den Vizepräsidenten-Sport des TTTV, Ralf Tresselt eröffnet. Danach begann das Turnier traditionell mit den ersten Spielen der Damen. Nach den Vorrundenspielen erreichten die jeweils vier bestplatzierten Aktiven unter Mitnahme der Ergebnisse untereinander die Endrunden. An der Spitze der Damenkonkurrenz standen nach Abschluss der Vorrunde zunächst Sophie Schädlich und Katharina Overhoff ohne Niederlage. Bei den Herren schafften dies Philip Schädlich und Marius Marth ebenfalls. Besonders knapp setzte sich in den Gruppenspielen Andy Vierling bei Spiel- und Satzgleichheit gegenüber Roman Lankisch durch den Siebensatz-Erfolg im direkten Vergleich, beim letzten Vorrundenspiel, durch.

Ergebnisse:  

Damen Gruppe A   Herren Gruppe A       Damen Endrunde 
Damen Gruppe B   Herren Gruppe B    Herren Endrunde 

 

Informationen vor Beginn:

>>> Flyer mit Teilnehmern/Startnummern/Gruppenurnierauslosung/Zeitplan sich

 
Ergebnisse TOP 10 Jugend und B-SchülerInnen
Geschrieben von: Sebastian Petermann, Schülerwart des TTTV  |  Sonntag, den 14. September 2014 um 16:30 Uhr

Bei den heutigen TOP 10 der Jugend sicherten sich Steffen Wagner (Post SV Zeulenroda) und Sophie Schädlich (SV Schott Jena) die Titel. Die B-Schülerinnen dominierte Katharina Bondarenko (TTV Hydro Nordhausen), während bei den B-Schülern Nico Müller (TTC HS Schwarza) das Turnier gewann. Alle Ergebnisse stehen unter den folgenden Links zur Verfügung:

 

B-Schülerinnen

B-Schüler

Mädchen

Jungen

 

Die aktuelle Punkterangliste Nachwuchs finden Sie unter Nachwuchsleistungssport -> Sonstiges.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 40

Vereinssuche

Geben Sie zuerst den Ort Ihres Vereins ein, wählen Sie dann Ihren Verein aus der Liste aus.




Tischtennis: Spiel mit!

Tischtennis: Spiel mit!

Förderer des TTTV

Impressum

TTTV e.V.
Wirbacher Straße 10
07422 Bad Blankenburg

Öffnungszeiten:
Dienstag + Donnerstag:
09.00-12.00 Uhr + 15.00-17.00 Uhr

Tel.: 036741 - 589060
Fax: 036741 - 589061
E-Mail: kontakt@tttv.info
Präsident: Uwe Schlütter

© Thüringer Tischtennis-Verband e.V.