Nico Meierhof besiegt Deutschen Meister
Geschrieben von: Doreen Beckert  |  Montag, den 17. März 2014 um 17:34 Uhr

Am vergangenen Wochenende fanden die Deutschen Meisterschaften der Schüler und Schülerinnen in Wiesbaden statt. Die Farben des Thüringischen Tischtennis-Verbandes wurden diesmal alleinig durch Nico Meierhof vertreten.

Der junge Oberligist des SV SCHOTT Jena zeigte sich in ansprechender Form und konnte am ersten Turniertag seine Vorrundengruppe ungeschlagen als Gruppenerster für sich entscheiden. Hierbei gelang ihm unter anderem ein glatter 3:0 Erfolg gegen den späteren Deutschen Meister Kay Stumper (TTVWH). Auch am zweiten Tag setzte Meierhof seine Siegesserie gegen Tom Mykietyn (WTTV) zunächst fort und zog mit 4:1 ins Viertelfinale ein. Leider traf er bereits in dieser Runde auf den späteren Finalisten Jannik Xu (TTVN). Trotz gutem Spiel hieß es am Ende 1:4 aus der Sicht der Thüringer Nachwuchshoffnung.
Ebenso erging es Nico im Doppelwettbewerb. Hier unterlag er an der Seite seines Doppelpartners Luca Meder (TTVSH) den späteren Siegern Xu / Gerhold erneut im Viertelfinale und verpasste somit gleich zweimal das Podest knapp.

Dennoch fällt das Fazit für das gesamte Wochenende durchweg positiv aus. Mit dem Vordringen bis ins Viertelfinale im Einzel hat Nico nicht nur seinen fünften Platz beim Bundesranglistenfinale Top 12 bestätigt, sondern abermals bewiesen, dass er zu den besten Spielern seiner Altersklasse in Deutschland zu zählen ist.

 
Nationale Ergebnisse vom Wochenende
Geschrieben von: Werner Fischer  |  Montag, den 17. März 2014 um 15:50 Uhr

Deutsche Schülermeisterschaften

Nico Meierhof (SV SCHOTT Jena) musste sich im Viertelfinale geschlagen geben. Bemerkenswert: In den Gruppenspielen siegt Nico 3 : 0 gegen den späteren Deutschen Meister Kay Stumper (TTVBW)  und unterliegt im Viertelfinale dem späteren Vizemeister Jannik Xu (TTVN).   Alle Ergebnisse:    >>> hier

 Mitteldeutsche Seniorenmeisterschaften

4 Meistertitel, 5 Silbermedaillen und 17 Bronzeränge sind die Ausbeute unserer Senioren bei den Mitteldeutschen Meisterschaften der Senioren in Chemnitz. Den Meistern und Medaillengewinnern gebührt unsere Anerkennung. Alle Thüringer Medaillengewinner:  >>>hier

 
TTTV - News 12 - 13/14
Geschrieben von: Werner Fischer  |  Freitag, den 14. März 2014 um 15:03 Uhr

Nationale Wettkämpfe am Wochenende

Während Nico Meierhof die Thüringer Farben bei den Deutschen Schülermeisterschaften vertritt (siehe gesonderten Artikel) sind unsere Senioren bei den Mitteldeutschen Meisterschaften in Chemnitz aktiv und müssen sich hier erst noch für die Teilnahme an den NDM qualifizieren.

Ergebnisdienst:  www.tt-rapid.de          Die Thüringer Teilnehmer der einzelnen AK / Konkurrenzen:  >>> hier einsehbar

Thüringer Spieler startet bei den German Open

Lars Hielscher (Post SV Mühlhausen) geht bei den German Open am 26. - 30. März in der GETEC-Arena in Magdeburg an den Start. Wir wünschen viel Erfolg !

Weiterbildungsangebot

Der Thüringer Tischtennis-Verband e.V. ist aktiv mit Workshopangeboten beim Thüringer Sportkongress des LSB Thüringen vom 05.09. - 07.09. in der Landessportschule Bad Blankenburg vertreten. Aufgrund der Themen und zahlreicher weiterer Angebote zum Kongress wird die Teilnahme zur Lizenzverlängerung (D-Lizenz) als Fortbildung anerkannt. Bitte den Termin schonmal vormerken. Die Ausschreibung wird vom LSB Thüringen veröffentlicht. Sofern bereits verbindliches Interesse besteht, bitte per e-Mail bei der Geschäftsstelle des TTTV anmelden (Sicherstellung Unterkunft im Jugendcamp der LSS). Ein D-Lizenz-Fortbildungslehrgang des TTTV  wird 2014 nicht durchgeführt.

 
Nico Meierhof zählt bei den DM der Schüler zum erweiterten Favoritenkreis
Geschrieben von: René Wolf  |  Freitag, den 14. März 2014 um 10:14 Uhr

Vier Wochen nach seinem fünften Platz beim Top 12 Bundesranglistenfinale der Schüler zählt Nico Meierhof (SV SCHOTT Jena) auch bei den morgen beginnenden Deutschen Meisterschaften in seiner Altersklasse zum erweiterten Favoritenkreis.
Meierhof, der seit dieser Woche Montag im Deutschen Tischtennis-Zentrum in Düsseldorf lebt und trainiert, trifft als Bestgesetzter der Gruppe H zunächst auf Kay Stumper (TTVWH), Felix Wetzel (BTTV) und Timo Engemann (WTTV).
Im Doppel ist der junge Linkshänder an der Seite des Schleswig-Holsteiner Luca Meder an fünf gesetzt und greift erst im Achtelfinale in den Wettbewerb ein.

 

zu den Ergebnissen im Liveticker

 
Hielscher tritt Nachfolge Heinz Schneiders an
Geschrieben von: René Wolf  |  Dienstag, den 04. März 2014 um 10:02 Uhr

62 Jahre nach dem letzten Titelgewinn auf nationaler Ebene bei den Damen und Herren durch den Mühlhäuser Heinz Schneider im Einzel und Doppel, erspielt Lars Hielscher vergangenes Wochenende für den Thüringischen Tischtennis-Verband die nächste Goldmedaille. In beeindruckender Art und Weise zog der für den Post SV Mühlhausen in der TTBL spielende Hielscher an der Seite seines ehemaligen Nationalmannschaftskollegen Bastian Steger (STTB) ins Finale ein. Dort bezwangen sie die zum B-Kader gehörenden Steffen Mengel (TTVWH) und Benedikt Duda (WTTV) in fünf Sätzen und sicherten sich so ihren insgesamt gemeinsam erspielten vierten Titel bei Deutschen Meisterschaften.

Nicht ganz so rund lief es im Einzel für die Thüringer Starter. Philip Schädlich (SV SCHOTT Jena) erwischte eine schwere Vorrundengruppe und schied als Gruppenvierter leider bereits in der Gruppenphase aus. Ein wenig besser lief es für den amtierenden Mitteldeutschen Meister der Herren, Erik Schreyer (Post SV Mühlhausen). Nach zwei gewonnen Spielen in der Gruppe zog Schreyer in die erste Hauptrunde, für die Hielscher auf Grund seiner Position in der deutschen Rangliste bereits gesetzt war, ein. Hier ereilte allerdings beide vorzeitig das Aus.

 
Landesmeisterschaften der Senioren
Geschrieben von: Werner Fischer  |  Montag, den 24. Februar 2014 um 15:25 Uhr

Eine Ergebnisliste der diesjährigen Landesmeisterschaften der Senioren am vergangenem Wochenende in Greiz ist >>> hier <<< einsehbar. Im Namen der Teilnehmer, des Seniorenwartes und des Vorstandes des TTTV wird den Mitgliedern der Abteilung Tischtennis des VfB Greiz  Dank und Anerkennung für die Organisation der Veranstaltung ausgesprochen.

Ein Artikel zur Landesmeisterschaft mit Bildern wurde im Vogtlandspiegel veröffentlicht. Mit freundlicher Genehmigung der Chefredakteurin, Frau Marsch, verweise ich auf diesen Bericht, einsehbar unter: http://www.vogtlandspiegel.de/

 
Gute Ergebnisse der Thüringer Starter beim Deutschen Top 12
Geschrieben von: Doreen Beckert  |  Dienstag, den 18. Februar 2014 um 09:10 Uhr

Verkauften sich teuer bei den TOP12: Janina Ciepluch und Nico MeierhofMit einem sehr guten 5. Platz bei den Schülern und einem beachtlichen Platz 9 bei den Mädchen kehrte die kleine Thüringer Delegation vom Bundesranglistenfinale Top 12 aus Tornesch zurück. 

Nico Meierhof (SV SCHOTT Jena) präsentierte sich dabei diesmal nicht nur spielstark, sondern behielt in entscheidenden Situationen die Nerven und gewann einige knappe Partien. So gelang es ihm beispielsweise gegen den Sieger der beiden voran gegangenen Bundesranglistenturniere, Alexander Gerhold (TTBW), einen 0:2 Satzrückstand wett zu machen. Er gewann die darauf folgenden vier Sätze mit jeweils 12:10 und sicherte sich den 4:2 Erfolg. Am Ende des Turniers erreichte Nico bei einem Spielverhältnis von 7:4 den 5. Rang.

Auch Janina Ciepluch (TTC HS Schwarza) präsentierte sich als Ersatzspielerin gut. Nach etwas unglücklichem Start (3:4 Niederlage gegen Natalie Bacher - TTBW) steigerte sie sich von Spiel zu Spiel und bezwang in der letzten Einzelrunde die spätere Fünfte (Janina Kämmerer - HETTV). Ihr bestes Tischtennis zeigte Janina trotz der späteren Niederlage gegen Eva-Maria Maier (BYTTV). Verliefen die letzten beiden Duelle deutlich zu Gunsten der Bayerin, trennten Ciepluch diesmal lediglich 2 Punkte vom Sieg. Schließlich kam Janina bei einem Spielverhältnis von 2:8 auf den 9. Rang.

 
<< Start < Zurück 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 Weiter > Ende >>

Seite 43 von 65

Landesvorrangliste Nachwuchs

 

Ergebnisse

Förderer des TTTV

Nachwuchsleistungssport

Wir versuchen Kinder und Jugendliche für den Tischtennissport zu begeistern - Förderung beginnt im Verein und wird über den Nachwuchsleistungssport des TTTV unterstützt. Erfahre hier interessantes über...

Das Landesleistungszentrum Erfurt

Die Nachwuchsförderung und Sportentwicklung

Aktuelle Ergebnisse/Nominierungen

© Thüringer Tischtennis-Verband e.V.

TTTV e.V. | Wirbacher Straße 10 | 07422 Bad Blankenburg | E-Mail: kontakt@tttv.info | Präsident: Uwe Schlütter

Öffnungszeiten Geschäftsstelle: Di + Do: 09.00-12.00 Uhr + 15.00-17.00 Uhr | Tel.: 036741 - 589060 | Fax: 036741 - 589061